Hardware

Pilot:  "Da brennt eine Landeleuchte."
Tower: "Ich hoffe, da brennen mehrere."
           Pilot:  "Ich meine, sie qualmt.




Das Hardware Setup
Klicken zum Vergrößern








Kommentare:

  1. Wirklich ein super Projekt.

    Einige Fragen hätte ich allerdings:
    Werden die beiden Grafikkarten wegen der besseren Leistung benötigt oder nur ,weil so die 4 Ausgänge für die Monitore und Co zusammenkommen?
    Und würde auch 1 Grafikkarte mit 4 Ausgängen funktionieren?

    Ich würde mich sehr über eine kurze Antwort freuen.

    Schon jetzt vielen Dank.


    P.S.: Wie unterstützt der FSX zwei Grafikkarten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Für das Setup der Monitore ("abgedockte Einzelfenster") werden 4 getrennte Monitor-Ausgänge benötigt. Natürlich würde das auch mit einer Graka mit 4 Ausgängen funktionieren. Diese sollte dann aber wirklich eine High-End-Karte sein, da ansonsten die Performence doch deutlich leiden würde und man letztendlich keine wirklich flüssige Darstellung mehr haben würde.

    Der FSX und FS2004 unterstützen grundsätzlich beide ein Multimonitoring. Die "abgedockten Einzelfenster" können beliebig zwischen den verschiedenen Monitoren hin-und-her verschoben werden.

    Gruß
    BigLöffel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Frage hätte ich noch an einen FSUIPC Experten:
      Nutz ihr die Demo-Version vomn FSUIPC oder die Vollversion?
      Und kann man auch mit der Demo-Version die Knöpfe anschließen ?

      Nochmals vielen Dank. :-)

      Löschen
  3. Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort oben.

    Eine Frage brennt mir allerdings noch auf der Seele:
    Nutz ihr von FSUIPC die Demo Version oder die Full-Version?
    Könnte man auch diverse Schalter per Demo-Version programmieren und was ist bei der Demoversion eigentlich "gekürzt" ?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank :-)

    AntwortenLöschen
  4. Für die Zuordnung der Schalter und Encoder, insbesondere für die Erstellung von sog. Mouse-Macros benötigst du die Vollversion von FSUIPC.
    Ein sehr gutes Tutoriel über die Erstellung von Mouse-Macros kommt von Nigel Doyle. Das Video dazu findest du hier: http://www.youtube.com/watch?v=ccpIHJgoWIo

    Herzliche Grüße
    BigL

    AntwortenLöschen
  5. Danke BigL für die ausführliche Antwort,

    Ein Punkt ist aber bei mir noch unklar:
    Wie lassen sich all die Anzeigen (auch Stan-By-Anzeigen und PFD...) im FSX verschieben und speichern? Macht das die Airbus Evolution Software oder benötigt man dafür eine andere Software?

    Nochmals vielen Dank. :-) :-) :-)


    AntwortenLöschen
  6. Nachdem ich mich seit einiger Zeit mir den Funktionen der Panels et cetera beschäftige, ist mir trotz langer und ausführlicher Suche im Netz ein wahrscheinlich eher unwichtigeres Detail nicht erschlossen worden.
    Es handelt sich dabei um einen Schriftzug (z.B. "D-AAD") meist direkt über dem Landing-Gear-Panel, welcher (soviel weiß ich immerhin schon) als Flugzeugkennung bezeichnet wird.
    Aber wozu brauche ich dieses und wann?!

    Ich hoffe man kann mir helfen.


    Vielen Dank.

    AntwortenLöschen